Blaue Hose welches T-Shirt/Hemd?

Vitus Greulich

Blue Jeans mit rotem T-Shirt.

Das Problem dabei ist, dass das blaue T-Shirt nicht wie das abgebildete aussieht, und ich sehe das immer in meinem Leben. Ich weiß, dass es ein Problem ist, weil ich versucht habe, dies den Leuten oft zu erklären, aber ich verstehe es immer noch nicht. Wenn ich es sehe, sage ich: Blue Jeans ohne rotes T-Shirt? Warum können sie nicht in dieser Farbe kommen? Warum musstest du diese Entscheidung treffen? Der Grund, warum ich glaube, dass es möglich ist, Blau loszuwerden, ist, dass ich in der Schule dieses T-Shirt mit den anderen Farben der schwarzen Hose trug. Es ist nur das rote, das so aussieht, als hätte es ein blaues T-Shirt, was bedeutet, dass ich das falsch verstanden habe. Das Problem damit existiert auch in meinem Leben in gleicher Weise: Ich habe keine Ahnung, was Rot ist. Als ich diese Farbe zum ersten Mal sah, dachte ich, dass sie sehr schön ist, aber als ich sie in meinem Leben sah, bedeutet sie mir wirklich nichts. Ich weiß, dass es ein Rot ist und eine gute Farbe für die Jeans.

Aber wenn ich die Chance habe, zum Schneider zu gehen und ein echtes Gespräch mit ihm zu führen, ist das für mich nicht dasselbe. Ich versuche logisch zu sein, wenn er spricht, denn das ist es, was ich in meinem Leben brauche. Manchmal kann ich sagen: "Also, wovon redest du da? Ich weiß nicht, was Rot ist. Aber wenn Sie mir sagen könnten, was es ist und worin es sich von Rot unterscheidet, wäre das sehr hilfreich. Was meinst du damit?" Er erklärt mir alles, und die Antwort lautet immer: "Das ist ein besonderes Rot, so wird die Jeans gemacht. Du willst das Rot nicht auf deinem eigenen Körper."

Das ist es, was ich seit so vielen Jahren gelernt habe - wir leben in einer Welt, die viele verschiedene Farben hat. Wenn wir Jeans sehen, die nicht die Farbe ist, an die wir gewöhnt sind, sind wir oft verwirrt. Wir suchen nach der Erklärung, warum und dann verlieren wir uns in unserer eigenen Welt und vergessen, dass Jeans anders gemacht werden. Seit vielen Jahren interessiere ich mich dafür, wie verschiedene Stoffe und Jeansarten hergestellt werden können, und die Ergebnisse können uns eine bessere Vorstellung davon vermitteln, wie unsere eigene Jeans hergestellt werden sollte. Der Grund, warum wir uns für Denim interessieren, ist, dass die Farben von Denim sehr unterschiedlich sind und viele Menschen oft unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was ein Rot ist.

Wir leben in einer Welt, die eine Menge Dinge ist - schwarz-weiß, rot-gelb, grün-blau. Und manchmal sind wir uns nicht einmal sicher, ob eine bestimmte Farbe rot oder blau ist. Warum also nicht einen Blick auf Jeans werfen und sehen, was sie ausmacht? Lasst uns anfangen. Demzufolge ist es definitiv sinnvoller als Riss Jeans. Ein wenig Geschichte Die Jeans, die heute für die Arbeit und andere Freizeitkleidung getragen werden, unterscheiden sich stark von denen, die seit Jahren getragen werden. Die heutigen Jeans sind für das Tragen in komfortableren und komfortableren Arbeitsumgebungen konzipiert. Dabei ist es wahrscheinlich stärker als Hose Hosenträger. Sie haben weniger Nähte und sind dehnbarer. Waschmaschine hat keinen 30 Grad Schongang für meine Jeans? Sie sind auch leichter zu reparieren. Und sie haben weniger sichtbare Spuren und Kratzer. Wir verwenden hier das Konzept "Dude-Bros". Das mag eindrucksvoll sein, im Vergleich mit Jeans kaufen Die Jeans, über die wir hier sprechen, hat ein sehr starkes soziales Element, das ich als Beispiel nehme.